TRAUMAkunstTHERAPIE und  Emotional freddom technique (EFT)

Kunsttherapie ist eine therapeutische Methode, die sich sehr gut zur Bewältigung und Auflösung von Traumata eignet. Die sensible Vorgehensweise ermöglicht ein behutsames und schrittweises Eintauchen in alte, unbewältigte Lebenszusammenhänge.
Ein Trauma bedeutet, dass ein Teil des Gefühlslebens isoliert, wie abgeschnitten ist. Ein Trauma beschneidet die Fähigkeit, die Welt zu verstehen und Vertrauen zu haben. Und es kann sich der Aufarbeitung mit Worten entziehen, denn es sitzt, wie neurobiologische Studien festgestellt haben, an einer anderen Stelle des Gehirns als andere Erinnerungen – es ist abgeschnitten von der normalen Fähigkeit, Erinnerungen in Worte zu fassen.
Vielfach können Menschen durch Farben und Bilder intuitiv besser ausdrücken, was in ihrem Innern vor sich geht. Diese Arbeit will weder bewerten noch beurteilen sondern zulassen, dass sich Tendenzen verwandeln. Verletzende Anteile können angeschaut und neu integriert werden.

Bei der Anwendung der Emotional Freedom Techniques (EFT)* werden eine Reihe von fünfzehn Akupunkturpunkten beklopft, während die übergreifende Emotion betrachtet und in all ihren Aspekten immer näher beschrieben wird.  In einer erfolgreichen EFT-Sitzung werden alle internen und externen Trigger, die bislang automatisch eine negative Reaktion auslösten, neutralisiert. EFT hat sich bei der Lösung emotionaler Probleme sehr bewährt. Als besonders wirksam hat sich das systemische Klopfen herausgestellt, denn viele emotionale Probleme haben transgenerative, also ererbte Belastungen, d.h. wir können durch Geschehnisse in unsere Sippe über Generationen hin belastet sein, von denen wir wenig wissen. Oft äussern sich diese Belastungen in Trauer, Angst, Panik, Erschöpfung. EFT ist eine sehr einfache, schnelle und wirksame Methode, solche Belastungen dauerhaft aufzulösen.

EFT ist auch wirksam bei chronischen Schmerzen und körperlichen Problemen.

EFT kann auch sehr gut und effektiv in der Arbeit mit Kindern angewandt werden.

 

MALEREI
Hier geht es direkt zu einer Auswahl meiner Bilder >>

Samstagskurse

14.11.20  HOMMAGE AN ROTHKO: MONOCHROMES MALEN

28.11.20  KUNST NEU DENKEN! NEUE WEGE GEHEN IM KÜNSTLERISCHEN AUSDRUCK

12.12.20  ES WEIHNACHTET SEHR: ENGEL, ELFEN ODER
WIE ZAUBERE ICH  FIGÜRLICHES IN MEINE ABSTRAKTE KOMPOSITION? 

WEITERE TERMINE FOLGEN....