WIE KANN MIR KREATIVES STRESSMANAGEMENT (BVAKT) IM ALLTAG HELFEN?

Fühlst du dich manchmal schlapp und energielos?
Oder alles passiert gefühlt gleichzeitig und wächst dir über den Kopf?
Oder du bist einfach nicht so recht in deiner Mitte, sagst Dinge die du nicht so meinst und willst das ändern?
Ich kenn das nur zu gut, denn ich hab zwei Kinder großgezogen und oft war ich so was von im “Multi Tasking Mode”….
und bin so dankbar, dass ich Methoden gefunden hab, das grundlegend für mich zu verändern!

Kreatives Stressmanagement arbeitet mit den Erkenntnissen der modernen Gehirn- & Stressforschung und zielt mit kreativen Mitteln auf den Ausgleich negativer Folgen chronischer Stress-Erfahrungen.
Stress verstehen, kreativ und ganzheitlich bewältigen.
Einfache künstlerische Arbeit mit meditativen Körper- und Entspannungstechniken…

Du lernst,
•   was Stress tatsächlich ist, wie er im Gehirn entsteht und sich im Körper auswirkt
•   wie du schnell und effektiv dein Stressniveau senken, den Druck reduzieren kannst
•   wie du belastende Gedanken und Einstellungen verändern kannst

Wusstest du, wie tief Stress unsere Gesundheit beeinflussen kann?
So viele Krankheiten können ihre Ursachen in Stress haben:
Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, Verspannungen, Schlafstörungen, Tinnitus, Schmerzen aller Art, Depression und Angststörungen, Burnout, Verlust an Lebensfreude und Vitalität.
Und das Gute ist: wir können da was tun! Wir können diese wertvollen Tools in unser Leben holen!
Wie wäre dein Leben ohne Stress? Schreibe mir sehr gern, was sich ändern sollte!

Viele der hier von mir angebotenen Kinder und Erwachsenen-Kurse sind zertifizierte Stressmanagement Kurse des BVAKT!
Die Kurse finden Sie auch hier bei Gesundheit Aktiv, dem Patienten Verband für Anthroposophische Medizin.

Kosten: 140 € / davon Securvita BKK und BKK VBU: Erstattung 112 € pro Kurs

. Für Kinder werden die Kurse komplett erstattet.

MALEREI
Hier geht es direkt zu einer Auswahl meiner Bilder >>

Samstagskurse

Termine in Kleingruppen angepasst an die momentane Situation. Eventuell online. Frag sehr gerne nach!